VORTRAG Das Paradox der zwei Islam Versionen – Neue Erkenntnisse der Koranforschung und ihre Relevanz für heute

Datum: 25.11.2016
Uhrzeit: 18:00 Uhr

Buchvorstellung mit Vortrag und Diskussion

Dr. Seyed Mostafa Azmayesh, Paris, hat ein Buch vorgelegt, in dem er die These vertritt, dass es schon zu Lebzeiten Mohammeds zwei gegensätzliche Islam Versionen gegeben hat. Entlang des Korans belegt er seine These und zeigt die Relevanz dieser neuen Erkenntnisse für die gegenwärtige Krise im Zusammenhang mit Islam auf.

18:00 bis 20:00 Uhr

Vortrag Englisch, Übersetzung Englisch-Deutsch

Eintritt frei

Anmeldung unter presse@karamat.eu

Veranstalter: Universität Potsdam, Institut für Jüdische Studien und Religionswissenschaft und Karamat e. V.

Veranstaltungsort: Bildungsforum Potsdam, Wissenschaftsetage, 4. OG, Raum Süring/Volmer

Lade Karte ...