VORTRAG Ein Schlaglicht auf das Verhältnis von Staat und Religion in Frankreich

Datum: 14.11.2016
Uhrzeit: 18:00 Uhr

 

Im heutigen Verständnis stellt die laïcité ein politisches Ideal dar, das die Grundsätze der Neutralität des Staates gegenüber den Religionen, deren Gleichbehandlung sowie die Glaubensfreiheit zum Ziel hat. Die BRD ist ein säkulares, allerdings kein laizistisches Land. Welche Lösungsansätze bestehen in den beiden Nachbarländern angesichts grundlegender Probleme einer multireligiösen Gesellschaft? Dr. Karl-Heinz Eggensperger, Universität Potsdam, gibt Antworten.

18:00 bis 19:30 Uhr / Wissenschaftsetage im Bildungsforum Potsdam, 4. OG, Raum Süring/Volmer, Am Kanal 47, 14467 Potsdam

Eintritt frei

Veranstalter: proWissen Potsdam e. V. in Kooperation mit Neues Potsdamer Toleranzedikt e. V., Universität Potsdam, Landeshauptstadt Potsdam, Freundeskreis Potsdam Versailles e. V.

Veranstaltungsort: Bildungsforum Potsdam, Wissenschaftsetage, 4. OG, Raum Süring/Volmer

Lade Karte ...